Irgendwann kommt er …

… der Moment, in dem die Lippen der Liebsten nicht mehr wild knutschen, sondern ein ernsthaftes Wörtchen reden wollen. Nach dem Turteln ist vor dem Beziehungsgespräch. Frauen messen daran die Qualität ihrer Partnerschaft, Männer hassen es. Schluss damit!

Damit Aussprachen nicht in hartnäckigem Schweigen oder mit fliegenden Tellern enden, hilft nur eines: Sensibilität und Ehrlichkeit, auch bei kniffligen Fragen. Ob sie als Diva theatralische Konversationen liebt, oder er als Macho taktlose Sprüche klopft, schlussendlich glauben beide, sie seien die Helden in ihrer Beziehung. Redet euch das nur weiter ein!

Zahlreiche Studien belegen, dass wir die Probleme in unserer Beziehung durch erzwungene Diskussionen eher verschlimmern anstatt sie zu beheben!

Liebe ist nicht nur eine Frage der Kommunikation, sondern auch der emotionalen Verbundenheit. Die Beziehung zwischen Männern und Frauen bietet reichlich Stoff für eine Show, in der sowohl die Herren, als auch mal die Damen der Schöpfung im Vordergrund stehen. Die Story hat Niveau, auch wenn teilweise recht tief in die Klischee-Kiste gegriffen wird. Dennoch wird gezeigt, wie Paare durch mehr Verständnis füreinander, durch Mitgefühl und körperlicher Nähe zu der tiefen Zuneigung und Sympathie zurückfinden, die sie als Frischverliebte hatten. Wir zeigen, wie man mit weniger als fünf Minuten täglich seine Beziehung rettet – ein Song dauert in der Regel „nur“ drei Minuten!

Stage Center, Speyer
Hasenpfühlerweide 2

Eintritt (nummerierte Plätze):
15€ Vorverkauf (Schüler 12€)
18€ Abendkasse
Einlass: 19.00 Uhr


Karten: info@buehnefrei.org
Hotline: 0172-6210282